Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.

Protokoll

Jahreshauptversammlung des Bundesverbandes Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.
am 05.09.2014 in Oberwesel

TOP 1

  • Begrüßung der Anwesenden durch den Vorstand
  • Informationen zur Organisation des Wochenendes
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit - anwesende Stimmberechtigte: 32
  • zur Protokollführerin wird Anja Strobach gewählt
  • die Tagesordnung wird genehmigt

TOP 2

  • Genehmigung des Protokolls der JHV 2013: einstimmig angenommen
  • Tätigkeitsbericht 2013 der Vorsitzenden Claudia Köster (siehe Präsentation)
  • Kassenbericht 2013 der Kassiererin Andrea Dittler. Die Einnahmen im Jahr 2013 betrugen 9458,21€. Darin enthalten die Fördermittel der GKV : 3682€ und 2380€ Mitgliedsbeiträge. Die Ausgaben insgesamt betrugen 10089,87€. Der größte Posten sind mit 6079,76€ die Reisekosten. Die Druckkosten für DAS MAGAZIN betrugen 2835,06€.
  • Bericht der Jugendvertreterin Britta Kleinertz u.a. wurde 2013 die Vereins-Facebook-Gruppe weiter ausgebaut, damit sich gerade die jüngeren Betroffenen austauschen können. 
Aufruf an alle Interessierten, sich dort aktiv einzubringen. Es werden besonders Betroffene mit viel 'Therapie-Erfahrung' als Ansprechpartner gesucht
  • Ausbau der 'Bücherecke'
  • Bericht des Kassenprüfers: der Kassenbericht 2013 wurde geprüft und ist
 korrekt
  • der Kassenbericht 2013 wird von den Mitgliedern einstimmig genehmigt

TOP 3

  • als Wahlleiter wird Johannes Speth gewählt
  • es wird Antrag auf Entlastung des Vorstandes gestellt - der Antrag wird 
 einstimmig angenommen
  • der Vorstand wird einstimmig entlastet
  • Vorstellung der Kandidaten: Vorstand:
    1.Vorsitzende: Claudia Köster,
    2.Vorsitzender: Alexander Exner,
    Kassiererin: Andrea Dittler,
    Schriftführerin: Claudia Hautkappe.
    Kassenprüfer/in: Britta Kleinertz, Johannes Speth

Beisitzer/in: Ruth Velken, René Strobach, neu: Ute Tamms (Kasse), neu: Elisabeth Huhn (Webseite)

TOP 4

  • Antrag auf öffentliche Wahl wird gestellt und einstimmig beschlossen
  • Antrag auf Block-Wahl wird gestellt und einstimmig beschlossen
  • Wahl des Vorstandes: alle Kandidaten werden einstimmig gewählt - keine 
 Enthaltung, keine Gegenstimme
  • Wahl der Beisitzer: alle Kandidaten werden einstimmig gewählt - keine 
 Enthaltung, keine Gegenstimme

TOP 5

  • Satzungsänderungen werden beantragt und vorgestellt (siehe Anhang)
  • keine Fragen der Mitglieder
  • Block-Wahl - die Satzungsänderungen werden einstimmig beschlossen

TOP 6

  • Vorschau:
    • Standbetreuung mit der ACHSE auf der RehaCare (24.-27.09.14) - Patientenforum in Berlin bei Prof. Berlin - Austausch mit Ärzten, Patienten etc. (11.-12.10.14) - kostenlose Teilnahme, Anmeldung ist 
 erforderlich
  • abschließend Wunsch/Bitte des Vorstandes an die Mitglieder nach noch mehr 
 Austausch untereinander, regelmäßiges Feedback an den Vorstand, Teilhabe 
 am Vereinsleben/ Vereinsgestaltung
Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.
Blötter Weg 85
45478
Mülheim an der Ruhr
Tel:+49-208-3099399-0

Datenschutz

Spendenkonto:
Volksbank Rhein Ruhr

Kto: 870 884 0001
BLZ: 350 603 86
BIC: GENODED1VRR
IBAN: DE72 3506 0386 8708 8400 01

Wir werden gefördert durch: