Graustufen
Bilder deaktivieren
Schriftgröße

.. über Erhaltene öffentliche Fördermittel nach § 20h des SGB V

2020

Der Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V. hat für das Jahr 2019 als Pauschalförderung nach §20H, SGB V für die ständig wiederkehrenden Aufgaben des Vereins, von der "GKV-Gemeinschftsförderung Selbsthilfe" auf Bundesebene 25.000,00 € Euro erhalten.
Zur GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene gehören der

  • Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek)
  • der AOK-Bundesverband, GbR,
  • der BKK Dachverband e. V.,
  • der IKK e.V.,
  • die Knappschaft
  • die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Der Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V. dankt allen Institutionen ganz herzlich für ihre Unterstützung!