Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.

Angiodysplasie"Leben mit einem anderen Plan"

dieses Leitmotto des Bundesverbandes spiegelt die beiden Aspekte der Erkrankung und der Arbeit des BV: die gesundheitliche Auswirkung eines veränderten Gefäßbauplanes und die persönliche eines veränderten Lebensentwurfes.  mehr lesen

NEU! Shop

T-Shirts, Jacken und Mützen mit dem Sloagan oder dem Logo des Bundesverbandes in unserem neuen Shop bei Spreadshirt. 1 Euro von jedem verkauften Produkt geht als Spende an den Bundesverband!
Shop besuchen

News

25.01.2019

2. Hauptversammlung der DiGGefa in Kassel

Am 19.01. traf sich die Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für Gefäßanomalien (DiGGefa) zu ihrer Hauptversammlung in Kassel. Neben Mitgliedern und dem Ehrenmitglied, Werner Siebert, war auch René Strobach, als Vertreter des … mehr lesen
25.10.2018

Ministerpräsident Dr. Haseloff eröffnet DiGGefA-Jahrestagung

Die Gründung des Interdisziplinären Zentrums für Gefäßanomalien am Universitätsklinikum Halle (Saale) wird mit einer Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für Gefäßanomalien (DiGGefa) am 26 … mehr lesen
20.09.2018

REHACARE 2018

Auch in diesem Jahr könnt ihr uns persönlich treffen auf der REAHCARE in Düsseldorf. Zusammen mit der ACHSE e.V. werden wir in Halle 3 Stand J25 vertreten sein und uns freuen, wenn Ihr uns einfach … mehr lesen

alle News  

Das neue Magazin ist da!

in dieser Ausgabe:

  • Eindrücke vom Patiententreffen in Köln
  • Erste Hilfe bei Komplikationen bei Gefäßfmalformationen
  • Embolisation und Sklerosierung - Eine Gegenüberstellung

Stimmen von Ärzten

Es war für mich eine Offenbarung, dieses Magazin zu lesen, weil ich erstmalig zeitgleich das Wissen der Ärzte hatte und die Erfahrungen und das Empfinden der Patienten. Eigentlich beide Seiten einer Medaille und das in einem Heft. [...] evtl. ist das auch eine Möglichkeit in Zukunft eine bessere Medizin zu machen.Priv. Doz. Dr. Letterio Barbera, Bremen
Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.
Blötter Weg 85
45478
Mülheim an der Ruhr
Tel:+49-208-3099399-0

Datenschutz

Spendenkonto:
Volksbank Rhein Ruhr

BIC: GENODED1VRR
IBAN: DE72 3506 0386 8708 8400 01

weitere Spendenmöglichkeiten

Wir werden gefördert durch: