Graustufen
Bilder deaktivieren
Schriftgröße

Vielen Dank!

Der Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V. bedankt sich ganz herzlich für Ihre und Eure Teilnahme am Projekt online Patienten-, Familien- und Ärztetreffen (PoP2020). Die Reaktionen, die uns bisher erreichten, zeigen uns, dass diese Lösung in diesem verrückten Jahr ankam.

Wir danken ebenso herzlich den Referentinnen und Referenten, die mit ihrer Teilnahme den Tag gestalteten und zum Gelingen beitrugen.

Alle Verbesserungsvorschläge behalten wir im Hinterkopf und starten nun mit der Planung für ein reales Treffen in 2021.

Wir sehen uns!

Die Fach-Vorträge und Erfahrungsberichte bleiben noch einige Zeit verfügbar und sind, wie der Vortrag von Prof. Dr. Dr. Loose "Gefäßfehlbildungen im Genitalbereich" (*), auch über unseren YouTube-Kanal erreichbar.

(*) = Dieser Beitrag musste aufgrund der Richtlinien mit einer Altersbeschränkung versehen werden.

Programm

 

Live-Vorträge
(Zusammenfassungen von Vortrag und Austausch)

 

 

 

  • "Kavernome"
    Dr. Phillipp Dammann, Universitätsklinikum Essen

Kinderprogramm

- Gesprächsrunde "Fragen, die Kinder haben" mit Frau Dr. von der Heydt und Lotta (Video)

- "Das PoP2020 Mal- und Bastelbuch" (pdf)

- "Geheimschrift"-Rästel in drei Schwierigkeitstufen (pdf)

  • Alphabet-Kenner (geeignet ab ca. 2. Klasse - Lückentext, Alphabet mit Umlauten sind bekannt)
  • Fortgeschrittene (geeignet ab ca. 4. Klasse - zusätzlich Konzentrationsfähigkeit)
  • Rätsel-Profi (geeignet ab ca. 6. Klasse - zusätzlich Geduld, Wortfindung)

Ein großes Danke an alle, die bei der Vorbereitung und Umsetzung halfen und auch denen, deren Ideen schlussendlich nicht umgesetzt werden konnten.

Wir bedanken uns auch bei den folgenden Unternehmen für finanzielle Zuwendung, praktische Unterstützung und freundliche Genehmigung:

  • Volksbank Rhein-Ruhr, Mülheim a.d. Ruhr
  • webspezi.com Andrea Dittler, Geesthacht
  • JUFA Hotel Hamburg HafenCity, Hamburg
  • GKV-Spitzenverband, Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, Berlin
  • Pixel Narrative Benjamin Stiller, Geesthacht
  • Marketing Teufel Nicole Wünsch, Hamburg.