Page 14 - Das Magazin 2018
P. 14

 Dezember 2018
   Workshop "Elternaustausch"
3. Was erwarten Eltern vom Bundesverband?
Information und Verständnis für die Krankheit und ihre Bedürfnisse wecken (Schule, Lehrer, Kindergarten), Infos über Sozialrechtsfragen (Pflegegeld, private und gesetz- liche Behandlungsmöglichkeiten) etc.
Zusätzlich zu den einzelnen Workshops hatten Mitglie- der die Möglichkeit, sich nach Terminvereinbarung ein- zeln in den jeweiligen Sprechstunden von Prof. Dr. Loose und Frau Dr. Gebhardt und Frau RA Nelleßen beraten zu lassen. Diese Angebote fanden sehr großen Zuspruch,
und es gab lange Wartelisten und Schlangen auf den Fluren vor den reservierten Räumen.
Während die Erwachsenen den Vorträgen lauschten oder in Arbeitsgruppen aktiv waren, verbrachten die Kin- der einen schönen Tag im Schokoladenmuseum und mit zahlreichen Aktivitäten in der Jugendherberge.
Vor dem Abendessen kamen alle noch einmal im Plen- um zusammen, um gemeinsam mit Anja Strohbach und Claudia Köster, zwei aktiven Mitgliedern, in einer Ideen- werkstatt Ideen und Wünsche der Mitglieder und der Aktiven im BV zusammenzutragen. Diese besondere Si- tuation beim Patiententreffen, in direkten Austausch mit den Mitgliedern zu kommen, konnten wir gut nutzen. Wir haben nochmal über die Kommunikation im internen Kanal „Slack“ informiert und konnten Wünsche und Ide- en für das nächste Patiententreffen entgegennehmen. Tatsächlich haben sich auch mehrere Menschen bereit erklärt, kleine Aktivitäten mit zu übernehmen. Die Ange- bote reichten von der Standbetreuung bei Messen, über Berichte für das Magazin bis hin zur Mitarbeit im Team. Gerne laden wir diese Menschen zu unserem nächsten Arbeitstreffen ein. Wir freuen uns sehr darauf, sie näher kennenzulernen.
Nach dem Abendessen gab es nochmal die Möglichkeit zum Austausch im Bistro, die wiederum sehr rege bis spät in die Nacht hinein genutzt wurde.
     Allgemeine Impressionen vom 9. Patienten- und Ärztetreffen des Bundesverbandes Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V. in Köln
14
Fotos: © Kathrin Sachse
Foto: © Kathrin Sachse






















































































   12   13   14   15   16