Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.

Nach Berlin in 2015 ist 2017 nun Amsterdam das Ziel

Auch in der niederländischen Patientenvertretung HEVAS gibt es junge Erwachsene, die Interesse an einem Austausch und Kennenlernen haben.

Ein gemeinsames Wochenende in Amsterdam, um offen über die Erkrankung zu sprechen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

Wer noch Ideen und Anregungen hat und bei der Organisation mithelfen möchte ist herzlich willkommen sich einzubringen.

Wann?

03. November 2017 bis 05. November 2017

Wer kann teilnehmen? Junge Erwachsene Mitglieder des Bundesverbandes ab 18 Jahren

Die Kosten? 40 € pro Teilnehmer Dank der Unterstützung des BV und der KKH

Wenn Ihr Lust habt dabei zu sein meldet Euch bis zum 30. August 2017 bei Elisabeth Huhn unter ed.eisalpsydoigna@nhuh

Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung und Info zum Download

Bundesverband Angeborene
Gefäßfehlbildungen e.V.
Blötter Weg 85
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49-208-3099399-0
Spendenkonto:
Volksbank Rhein Ruhr
Kto: 870 884 0001
BLZ: 350 603 86
BIC: GENODED1VRR
IBAN: DE72 3506 0386 8708 8400 01
Mitglied bei
Wir werden gefördert durch: