Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.

Am 02.02.2015 wurde im städtischen Klinikum Dessau die Foto-Wanderausstellung "Waisen der Medizin" eröffnet. Wir waren vor Ort dabei. Die Fotografinnen Verena Müller, Kathrin Harms und Maria Irl begleiteten fünf Betroffene über einen längeren Zeitraum. Die Porträts gestatten Alltagseinblicke in das Leben mit einer seltenen Krankheit.

Diese Dokumentation der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen e.V. (ACHSE) ist noch bis Anfang März 2015 in Dessau zu Gast und gibt der Veranstaltung zum Tag der Seltenen Erkrankungen am 21.02.2015 im Klinikum Dessau einen besonderen Rahmen.

"Leben mit einer seltenen Krankheit. - Tag für Tag, Hand in Hand." lautet das Motto des diesjährigen Aktionstages. Es werden 33 Patienten-Selbsthilfegruppen, Vereine und Organisationen mit Informationsständen interessierten Besuchern für Fragen zur Verfügung stehen. Höhepunkt ist u.a. der Besuch des Schirmherren dieser Veranstaltung Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff.

Bundesverband Angeborene
Gefäßfehlbildungen e.V.
Blötter Weg 85
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49-208-3099399-0
Spendenkonto:
Volksbank Rhein Ruhr
Kto: 870 884 0001
BLZ: 350 603 86
BIC: GENODED1VRR
IBAN: DE72 3506 0386 8708 8400 01
Mitglied bei
Wir werden gefördert durch: