Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.

Es ist wieder soweit! Wir möchten Sie gerne herzlich zu unserem bundesweiten und mittlerweile internationalen Treffen für Patienten, Ärzte und Interessierte einladen! Auch für 2014 haben wir uns wieder für die Jugendherberge in Oberwesel, am schönsten Teil des Mittelrheins, nahe der Loreley, entschieden. Die moderne und weiträumige Jugendherberge mit hauseigenem Hallenbad wurde mittlerweile grundlegend saniert und liegt oberhalb des Ortes neben der Schönburg mit einem herrlichen Ausblick auf das Rheintal. Die Wiesen und Wälder, Weinlagen, Weinkeller, Rheinschifffahrt, Burgen und Festungen in der Umgebung sind ein Paradies für Familien, Wanderer und uns Bundesverbandsmitglieder.

Wie in den vergangenen Jahren werden wir am Freitagnachmittag wieder mit einem Begrüßungskaffee für alle eintreffenden Teilnehmer starten. Abends geht es mit der Jahreshauptversammlung inkl. Wahlen weiter und danach klingt der 1.Tag mit einem gemütlichen Abend aus. Für den Samstag konnten wir als Referenten, Seminar- und Gesprächsleiter gewinnen:

  • Prof. Dr. Loose (Facharztklinik Hamburg, Gefäßchirurgie),
  • Prof. Dr. Brassel (Klinikum Duisburg, Radiologie/Neuroradiologie)
  • Prof. Dr. Kröger (HELIOS Klinik für Gefäßmedizin Krefeld, Angiologie)
  • Prof. Dr. Dr. Wohlgemuth (Uniklinik Regensburg, Radiologie)
  • Fr. Eva Klein (Familientherapeutin, Mainz)
  • Hr. Roland Blumensaat (Lauftherapeut, Nürnberg)

Neben den einführenden und vertiefenden Vorträgen am Vormittag, gestalten wir den Nachmittag diesmal neu und bieten von Referenten geleitete Arbeitsgruppen an, in denen verschiedene Themen diskutiert und erarbeitet werden. Daneben gibt es auch wieder die Gesprächsrunden für Jugendliche, eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung, zwei Laufseminare (bitte wieder an leichte Laufschuhe und Kleidung denken), gute Verpflegung und gemütliche Abende.

Am Sonntagvormittag bieten wir zum Ausklang des Wochenendes noch eine gemeinsame Aktivität "Bewegung mit Spaß und Köpfchen" an und lassen dann das Wochenende ruhig ausklingen.

Wir haben für das Wochenende wieder folgendes Angebot:

  • 2 Übernachtungen inkl. Vollpension, Vorträge, Kinderbetreuung, Programm, Aktivität am Sonntag

    • 50,- € p. Pers. für Bundesverbands-Mitglieder und deren Familienangehörigen
    • 70,- € p. Pers. für Nichtmitglieder.
  • Für die Teilnahme nur am Samstag ohne Übernachtung, aber inkl. Verpflegung

    • 10,- € p. Pers. für Mitglieder des BV und deren Familienangehörigen
    • 25,- € p. Pers. für Nichtmitglieder.

Mitglieder, die Probleme haben diese Beträge aufzubringen, können sich gerne an uns wenden. Wir helfen weiter!

Für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene bis max.23 J. und Studenten (auch 23+) entstehen keine Kosten. Sie sind Gäste des BV!

Wir haben bereits eine Anzahl Zimmer gebucht, die in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden (Anmeldung und Zahlung deswegen unbedingt bis zum 30. Juni 2014). Es gibt verschieden große Zimmer, auch barrierefreie, alle mit Dusche / WC, sodass Familien ein eigenes Zimmer bekommen können. Wir bemühen uns, alle Wünsche zu berücksichtigen. Wer lieber selber buchen möchte, muss Mitglied im DJH sein und kann sich dann direkt an das

Jugendgästehaus Oberwesel/Rhein
Auf dem Schönberg
55430 Oberwesel
Tel.: 06744 - 93330
Mail: oberwesel@diejugendherbergen.de

wenden oder ein Hotel in der Nähe buchen.

Wir hoffen, für alle ein interessantes, informatives und entspannendes Wochenende gestaltet zu haben und freuen uns auf ein Kennenlernen und Wiedersehen im September 2014.

Bundesverband Angeborene
Gefäßfehlbildungen e.V.
Blötter Weg 85
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49-208-3099399-0
Spendenkonto:
Volksbank Rhein Ruhr
Kto: 870 884 0001
BLZ: 350 603 86
BIC: GENODED1VRR
IBAN: DE72 3506 0386 8708 8400 01
Mitglied bei
Wir werden gefördert durch: