Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V.

Angiodysplasie"Leben mit einem anderen Plan"

dieses Leitmotto des Bundesverbandes spiegelt die beiden Aspekte der Erkrankung und der Arbeit des BV: die gesundheitliche Auswirkung eines … mehr lesen

8000 Euro Spendengelder für Mülheimer VereineElf Projekte profitieren vom Förderprogramm der Volksbank Rhein-Ruhr

„Für unseren Verein ist diese Spende ein wahrer Geldregen", sagt Werner Holtkamp, zweiter Vorsitzender des Bundesverbands für angeborene … mehr lesen

Stimmen von Mitgliedern

"Ich möchte als Mensch und nicht als Patient behandelt werden!"
"Im BV kann ich über meine Ängste mit der Erkrankung reden."
"Mit dieser Erkrankung muss ich mein Leben umstricken. Und ich sehe, dass das schon vielen vor mir gelungen ist. Das tut gut."

Stimmen von Ärzten

Es war für mich eine Offenbarung, dieses Magazin zu lesen, weil ich erstmalig zeitgleich das Wissen der Ärzte hatte und die Erfahrungen und das Empfinden der Patienten. Eigentlich beide Seiten einer Medaille und das in einem Heft. [...] evtl. ist das auch eine Möglichkeit in Zukunft eine bessere Medizin zu machen. Priv. Doz. Dr. Letterio Barbera, Bremen
Bundesverband Angeborene
Gefäßfehlbildungen e.V.
Blötter Weg 85
45478 Mülheim an der Ruhr
Telefon: +49-208-3099399-0
Spendenkonto:
Volksbank Rhein Ruhr
Kto: 870 884 0001
BLZ: 350 603 86
BIC: GENODED1VRR
IBAN: DE72 3506 0386 8708 8400 01
Mitglied bei
Wir werden gefördert durch: